Das Sakrament der Ehe


Zwei Menschen haben sich kennengelernt und sich befreundet. Sie haben einander entdeckt und gefunden - wie einen Schatz im Acker, wie eine wertvolle Perle. Sie haben sich schätzen und lieben gelernt und entschieden sich für ein gemeinsames Leben. Sie sind auf ihrem Weg soweit, dass sie sagen: "Ja, wir trauen uns ..."

 

Damit die Hochzeit zu einem Fest wird, sind viele Dinge zu bedenken:

 

Sie haben sich für eine kirchliche Trauung entschieden, dann sollten Sie sich bald mit unserem Pfarrbüro in Verbindung setzen.

 

Bei diesem ersten Kontakt sollten folgende Fragen besprochen werden:

 

    =>  der Hochzeitstermin?

    =>  der Ort der Trauung [Pfarrkirche oder Burgkapelle]?

    =>  welche Dokumente benötigen Sie für die Trauung?

    =>  welcher Priester oder Diakon soll Sie bei der Trauung begleiten?

    =>  der Termin für das Brautgespräch?

 

Einladung zum Eheseminar 2018 finden Sie HIER.

 

Weitere Informationen zum Sakrament der Ehe finden Sie HIER.

Themenheft "Auf dem Weg zur kirchlichen Trauung" HIER.