Unsere Sakramente


Sakramente sind symbolische Handlungen, die das erlösende Werk Gottes in Zeichen sichtbar und für die Menschen direkt erfahrbar machen.

 

In der katholischen Kirche haben sich seit dem 13. Jahrhundert sieben Sakramente herausgebildet. Entscheidend für die Anerkennung als Sakrament war die Einsetzung durch Jesus Christus.

  

Das bedeutet, dass das Sakrament einen Bezug zum Leben und Wirken Jesu Christi, zu seinem heilenden Umgang mit Menschen, zu seinem Kreuzestod und zu seiner Auferstehung haben musste.

  

Was die Zeitgenossen Jesu seinerzeit erlebt haben, soll mittels der Sakramente den Menschen zu heutiger Zeit vermittelt werden. Klicken Sie auf das entsprechende Sakrament und Sie erfahren mehr.